logo anzere
Programm
Meine Favoriten
Das Dorf Anzère ist sehr jung.

Historisches über Anzère

Bis 1960 bestand es aus lediglich fünf kleinen Berghütten. Dank der vorteilhaften Lage am Südhang und den vielen, daraus resultierenden Sonnenstunden erlebte Anzère durch den Bau von Chalets, Ferienwohnungen, Hotels, Skiliften und anderer touristischer Infrastruktur ein stürmisches Wachstum.

So entstand ein modernes, aber trotzdem überschaubares Feriendorf namens Anzère. In der Umgebung findet man heute noch zahlreiche Maiensässe, einfache Alphütten aus Stein oder von der Sonne gebräuntem Holz.

UNSERE GESCHICHTE - auf einen Blick  1957 Eröffnung der Lebensmittelgeschäfte Chez César Morard und Au Chalet Savioz

1958 Am 27. April fasst der Stadtrat von Ayent den Beschluss, Entwicklungsmöglichkeiten der Region Anzère zu prüfen.

1960-1961 Inbetriebnahme des Moret-Skilifts durch die SAREM, Bau der ersten «touristischen» Chalets. Verlegung der ersten Stromleitung. Installation des ersten Telefons.

1962 Eröffnung der neuen asphaltierten Strasse St. Romain-Anzère. Bonnefille-Skilift, Gründung der ESS (Schweizerische Skischule). Hotel Chamossaire. Gründung der Ayent-Anzère Development Company (2. November 1962). Am 30. Juni Unterzeichnung des Abkommens zwischen der Stadt, der Bürgerschaft und der Société d'Etudes et de Financement Pro-Wildhorn SA (künftige Pro-Anzère SA).

1963-1964 Pralan-Skilift, Mazots-Viertel

1965-1966 Gondelbahn am Pas de Maimbré, Duez-Skilift. Bergrestaurants und Seilbahn, Seilbahnroute, Skilift Chamossaire-Skilift Pension des Audannes, Anzère-Gebietsplan und Bauvorschriften

1967 Gebäude AV3 und AV9, Einrichtung der Post, Schwimmbad des Dorfes Anzère, Wassertank, Abwassersammler, Restaurant Les Premiers Pas, Gemüseladen

1968 -1969 Gebäude AV5, AV1, AV4, Hôtel des Masques, Hôtel de la Poste, Pension de l'Avenir, Büro der Schweizer Skischule, Wildhorn-College, Kantonsbank Wallis und ESS-Skilift am Pas de Maimbré

1970-1971 Gebäude AV2, AV6, AV11, AV12, Castor & Pollux, Quartier des Edelweiss, Apotheke, Souvenirgeschäft, Parfümerie und verschiedene Geschäfte, Strasse Arbaz-Anzère, Moëre-Strasse, Sessellifte Les Rousses

1972 Einweihung der Postleitzahl von Anzère

1973 Hotel Zodiaque - Diskothek King-Kong, Gebäude AV10 und AV15, Freibad

1974-1976 Gebäude Saphir und Topaze

1977 Pro-Anzère SA stellt seine Arbeit ein. Eisstockschiessen und Eisbahn

1978-1980 Gebäude Cristal, Hotel Grand Roc

1981-1983 Tennisplatz Anzère, Pralan-Sessellift, Hotel Eden

1986-1987 Neuer Sessellift Les Rousses

1992 Kapelle von Anzère

1999 Pas de Maimbré: neue Seilbahnen und Restaurant

2012 Sessellift Les Grillesses

....

2020 Neuer Sessellift Les Luys