logo anzere
Programm
Meine Favoriten

Der Pass am grossen St.Bernard

Lernen Sie ein Wahrzeichen kennen - den Bernhardiner, den legendären Lawinenhund. Diese Hunde begleiten seit dem 17, Jh. die Mönche des Hospizes auf dem Pass des Grossen St. Bernhard. Sie dienten ihnen als Wachhund und Verteidigung oben auf dem Berg. Daneben war der Bernhardiner auch ein zuverlässiger Führ- und Suchhund, wenn sich jemand im Schnee oder Nebel verlaufen hatte. Der Zwinger und das Museum werden heute von der Barry-Stiftung geleitet. Hier können Sie zu einer Entdeckung des besten Freundes des Menschen aufbrechen und an diversen Workshops teilnehmen.

Zermatt und das Matterhorn

Wenn Sie den berühmten Berg aus allen möglichen Richtungen und von so nah wie möglich begutachten wollen - wir sprechen vom Matterhorn - müssen Sie nach Zermatt fahren. Dieses charmante Dorf ist nur ab Täsch mit der Bahn erreichbar. Im Winter bietet das dortige Skigebiet viele Möglichkeiten, u. a. atemberaubende Wanderungen.

Martigny Fondation Pierre Gianadda

40 Minuten von Anzère entfernt befindet sich die Fondation Gianadda. Ein Ort der Kultur mit Wanderausstellungen verschiedener Künstler, und Dauerausstellungen, wie z. B. das Automobilmuseum. Hier finden Sie noch viele andere Dinge, die Sie entdecken können. Warten Sie nicht auf einen Regentag, um die Fondation zu besuchen, danach werden Sie es nicht bedauern, dass Sie sich dorthin auf den Weg gemacht haben.

Evolène

Lernen Sie das echte Wallis in Evolène kennen. Erleben Sie die Traditionen des Karnevals von Evolène, der mehrere Wochen dauert, echte Raclette über dem Holzfeuer, serviert von Raymonde in traditioneller Tracht, den Kampf der Königinnen, die Via ferrata für die Mutigsten oder ganz einfach die Terrassen mit einem unvergleichlichen Blick auf die Dents Blanches.

Der grosse Aletsch-Gletscher

Dieser Gletscher ist mit einer Länge von 20 km der längste aller Alpengletscher. Er ist wirklich beeindruckend, seine Grösse und seine Länge ergeben ein ganz aussergewöhnliches Schauspiel. Er ist die Personifizierung der Kraft der Natur in einer unglaublichen Form.