logo anzere
Programm
Meine Favoriten
Für erfahrene Wanderer ist der Sentier des Braconniers (Wildererpfad) eine aussergewöhnliche 14,5 Kilometer lange Wanderung.

Die Schwierigkeit liegt nicht im Höhenunterschied, welcher relativ gering ist, sondern in der Länge der Tour. Start an der Bergstation. Das Panorama der Viertausender der Walliser Alpen begleitet Sie während der ganzen Wanderung. Falls die lange Strecke für Ihre Beine zu viel werden sollte, können Sie sich von einem Bekannten mit dem Auto am Parkplatz Les Rousses abholen lassen.  

Teilen Sie Ihre besten Momente auf unserer Instagram-Seite @anzere über #Anzère.

Daten und Fakten

Distanz: 14,5 km
Dauer: 7 Stunden
Höhenunterschied: +573 m / -573 m
Schwierigkeitsgrad: Schwer