logo anzere
Programm
Meine Favoriten
Eine Suone ist ein Bewässerungskanal mit geringem Gefälle, der das Wasser von Bächen und Flüssen zu landwirtschaftlichen Flächen, hauptsächlich Wiesen und Weinbergen, leitet, um diese zu bewässern.

Anzère wird im Westen von der Sionne und im Osten von der Lienne begrenzt, überragt die Rhone-Ebene und liegt unterhalb des Wildhorn-Gletschers, und ist von Wasser umgeben. 

Die Suonen durchziehen und versorgen die Gemeinden der Region mit Wasser, während die Weiden und die Umgebung des Dorfes von Teichen und Bergseen gesäumt sind. Wasser ist ein zentrales Element der Region. Zahlreiche Wanderungen führen von Anzère aus entlang der Suonen und leiten Sie natürlich zum wunderschönen Staudamm von Tseuzier. 

Die Suonen sind für alle zugänglich, gehören zum Kulturerbe von Anzère und sind heute ein Muss bei Ihrem Besuch.

Anzère wird im Westen von der Sionne und im Osten von der Lienne begrenzt, überragt die Rhone-Ebene und liegt unterhalb des Wildhorn-Gletschers, und ist von Wasser umgeben. 

Die Suonen durchziehen und versorgen die Gemeinden der Region mit Wasser, während die Weiden und die Umgebung des Dorfes von Teichen und Bergseen gesäumt sind. Wasser ist ein zentrales Element der Region. Zahlreiche Wanderungen führen von Anzère aus entlang der Suonen und leiten Sie natürlich zum wunderschönen Staudamm von Tseuzier. 

Die Suonen sind für alle zugänglich, gehören zum Kulturerbe von Anzère und sind heute ein Muss bei Ihrem Besuch.