logo anzere
Programm
Meine Favoriten
Für Anfänger und erfahrene Kletterer, Unsere Region verfügt über mehr als 300 vorbereitete Routen in verschiedenen Sektoren sowie eine neue Kletterhalle.

Draussen

Sie möchten gern draussen klettern? Unsere Region bietet Ihnen verschiedene vorbereitete Routen.


Kletterwand im Family Fun Park

In Anzère gibt es eine künstliche Kletterwand in «Selbstbedienung». Diese steht im Family Fun Park, in unmittelbarer Nähe zum verkehrsberuhigten Dorfplatz von Anzère.

Höhe: 6 m. 8 Strecken, davon eine mit Selbstsicherung. Verfügbar von Anfang Mai bis Ende Oktober. Von 9-20 Uhr.

Das Regelwerk finden Sie hier 

Informationen und Reservierungen +41 (0)27 399 28 00

Arbaz

Durch seine Ausrichtung nach Süden bietet die Felswand von Arbaz Kletterspass bis zum Einbruch des Winters. Mit seinen 54, auf 3 Sektoren verteilten Routen ist Arbaz sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Rawyl

Die Region des Rawyl bietet momentan über 160 Routen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen (von 4 bis 8 C). 6 Hauptsektoren liegen im Bereich des Staudamms.

  • Staumauer von Tseuzier auf 1'700 Meter, verschiedene Ausrichtungen 
  • Armeillon auf 1'900 Meter, Westausrichtung
  • Six des Eaux Froides, 300 Meter lange Routen, nach Osten ausgerichtet
  • Scex des Molettes, 150 Meter lange Routen, Westausrichtung
  • Mondralèche, Routen von Schwierigkeitsstufe 4 bis 7 A
  • Vatseret, Südausrichtung

Kletterbuch «topo» des Zentralwallis, erhältlich im Tourismusbüro für CHF 40.-


Drinnen

Grimisuat  

Der Block in Grimisuat ist für Kletterer aller Niveaustufen geeignet.

Preise:  10 CHF Erwachsene (16 Jahre) - 5 CHF Kinder - 250 CHF Abonnement

Öffnungszeiten: täglich auf Anfrage

Anreise: chemin du Ruchili Grimisuat

Ausrüstung: Kletterschuhe (können vor Ort ausgeliehen werden)

Trainingshalle, eigentlicher Kletterblock und Ruhebereich

Kontakt und mehr Informationen auf der Webseite: Drome 2.0