FR     DE     EN
Inhalt dieser Seite drucken Diese Seite als PDF-Datei laden Diese Adresse einem Freund empfehlen

Tour du Sex Rouge

Auf der Suche nach Murmeltieren und Gämsen

Für diese schöne Waderung von zwei Tagen können Sie von einem Vorteilspreis profitieren,er beinhaltet den Aufstig mit der Gondel bis zum Pas-de-Maimbré, die Uebernachtung und Halbpension in der Hütte des Audannes.

1.Tag

Vom Pas-de-Maimbré über den markierten Weg folgen Sie dem Bergkamm bis unten an dem Hang des Chamossaire. Eine Metaltreppe führt Sie einige Meter nach unten. Leicht bergabwärts durchquert der Weg blumige Weiden. Sie werden eine kleine Schlucht erreichen. Achtung , Regen oder Schnee können diese Strecke sehr rutschig machen. Nach der Schlucht, nehmen Sie den Weg bergaufwärts und folgen Sie ihm bis zum Four wo man einige einfache Felstreppen hochklettern muss. So kommen Sie zum Karrenfeld. Gelegenheit einen Blick auf die Berge Combins und Mont-Blanc zu werfen. Die Landschaft wird immer wilder. Gehen Sie schräg nach oben zwischen den Steinen weiter.Sie kommen so zur la Selle. Im Westen werden sie den Gletscher de Tsanfleuron und les Diablerets erblicken. Von la Selle, können sie einfach den Gipfel des du Sex Rouge erreichen und von einem grandiosen Panorama profitieren. Sie müssen nur dem Bergkamm bis zum Gipfel folgen.Der Abstieg fürt durch Firnschnee und durch den Gletscher und Gestein fein polierten Felsen. Wir empfehlen Ihnen sehr auf dem markierten Weg zu bleiben ! Vom Pas-de-Maimbré bis aux Audannes, rechnen Sie mit ein bisschen mehr als 2h30. Der Aufstieg auf den Sex Rouge benötigt eine gute Stunde zusätzlich.

2. Tag 

Von der Hütte, folgt der Weg der alten Suone des Audannes bis zum Ende der Hochebene, dann führt er in die Schlucht des Andins. Während des Abstieg, nach dem Geländer, sind zwei Strecken möglich. Eine , der Weg des Andins, führt im zigzag nach unten bis in die  Schlucht und wieder leicht  nach oben entlang von Felsgeröll. Sie kommen dann in die beholzten Weiden und folgen dem Weg bis zur Alp de Serin. Die Andere, der Weg de la Conduite, durchquert  die Schlucht des Andins biegt dann in den Felsen ab. Dieser Parcours sollte nicht gemacht werden , wenn Sie nicht schwindelfrei sind. Auch kann es sein, dass der Weg wegen Bergrutsch beschädigt ist. Folgen Sie dann dem Weg bis zur Alp de Serin. Von da überqueren Sie die Strasse und nehmen die alte, trockene Suone des Audannes. Dann führt der Weg zur Suone von Sion die Sie zu den  Grillesses und dann nach Anzère bringt. Von Audannes bis Anzère, rechnen Sie 3h30.

 

Karte

Kontakt

Anzère Tourisme

Place du Village - CP 33

1972 Anzère

Tél : +41 (0)27 399 28 00

Email : info@anzere.ch

www.anzere-booking.com    

  

Anzère Tourisme
Place du Village
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 399 28 00
Télé Anzère SA
Batterie de la télécabine
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 14 14
Anzère Spa & Wellness
Place du Village
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 77 77
Powered by /boomerang