FR     DE     EN
Inhalt dieser Seite drucken Diese Seite als PDF-Datei laden Diese Adresse einem Freund empfehlen

Suonen von Sion

Eine wundervolle Wanderung, die Anzère mit der Staumauer von Tseuzier verbindet.


Beschreibung

Die Suone von Sitten wurde zwischen 1901 und 1903 von der Gemeinde Sitten gebaut, um das Wasser der Lienne in die Sionne zu transportieren. Zuerst überquert die Suone von Sitten den Wildbach von Lourantze über ein Holzäquadukt. Dann verläuft sie entlang des Tseuzier-Sees weiter und verlässt den Rawyl durch mehrere Tunnels.

Die Suone bezieht ihr Wasser unterhalb der Wasserfälle der Lienne in der Nähe der Gîte de Lourantze, wo Sie sich verpflegen können. Eine wunderbare Wanderung, die den Gebirgskessel des Tseuzier-Stausees mit dem Ferienort Anzère verbindet.

Hinweis: Der erste Teil der Suone bis nach Les Rousses ist ein Bergweg (geeignete Ausrüstung mitnehmen)! In Betrieb: vom 15. Juli bis 15. August.

 

Unterwegs haben Sie an mehreren Orten die Möglichkeit, das Postauto in Richtung Anzère bzw. Sion zu nehmen.

 

Benützen Sie den #Anzère um Ihre besten Momente auf unserem Instagramkanal @anzere zu teilen.

 

Kostenfreie Busfahrt mit dem Pass Anzère Liberté 

Anzère Tourisme
Place du Village 8
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 399 28 00
Télé Anzère SA
Place de la télécabine 2
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 14 14
Anzère Spa & Wellness
Place du Village
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 77 77
Arbaz Tourisme
Place du Village 8
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 399 28 00
Powered by /boomerang
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok