FR     DE     EN
Inhalt dieser Seite drucken Diese Seite als PDF-Datei laden Diese Adresse einem Freund empfehlen

Suone von Bitailla

Wunderbare weg in die wilde Tal von la Sionne

Beschreibung  

Die Suone von Bitailla ist sehr alt, das erst Dokument ist vom Jahr 1307. Der Verlauf ist sehr schnell und teilweise in den Fels gemeiselt. Sie hat die Besonderheit das ganze Jahr über Wasser zu führen und sie bewässert ein breites Gebiet der Gemeinde Ayent.

Wegbeschreibung

Von Anzère

Von der Gondel (Postautohaltestelle) nehmen Sie die Richtung vom Gô. Sie kommen so zum Flussbett  der Sionne bis  Evouettes, wo sich die Entnahme der Suone befindet. Folgen Sie der Bitailla zuerst im Rohr dann unter freiem Himmel bis zu den Verteilern des Jeuriés. Folgen Sie dann dem Weg der runter nach Saxonne führt (Postautohaltestelle).

 

Vom Weiher du Lombardon

Vom Weiher du Lombardon gehen Sie die kleine Strasse etwa hundert Meter talwährts und nehmen Sie die kleine Suone  links. So kommen Sie zu den Verteilern des Jeuriés ,dann folgen sie der Soune mit dem Strom bis zu den Mayens d'Arbaz, bis zu seiner Kreuzung mit der Suone von Ayent. Folgen Sie der Suone von Ayent bis zur Kreuzung mit der Strasse von Ayent-Anzère. Wenig nach der Strasse ermöglicht Ihnen ein Weg zum Startpunkt zurück zu kommen. Dauer : etwa 1h30. 

Eigenschafften  

  • Schwierigkeit : Einfach

  • Dauer : Etwa 1 std.

  • Distanz :Etwa 4 km

Karte

Kontakt

Anzère Tourisme

Place du Village - CP 33

1972 Anzère

Tél : +41 (0)27 399 28 00

Email : info@anzere.ch

www.anzere-booking.com  

 

Anzère Tourisme
Place du Village
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 399 28 00
Télé Anzère SA
Batterie de la télécabine
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 14 14
Anzère Spa & Wellness
Place du Village
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 77 77
Powered by /boomerang