Alle Informationen zu den Massnahmen und Einschränkungen aufgrund von COVID-19 finden Sie hier
FR   DE   EN
Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Inhalt dieser Seite drucken Diese Seite als PDF-Datei laden Diese Adresse einem Freund empfehlen

Suone von Bitailla

Ein wunderbarer Weg im Tal der Sionne

Die Suone von Bitailla hat ihren Ursprung in Les Evouettes. Die Zufahrt zu dieser Bisse ist von Anzère oder Arbaz aus möglich, indem man der Beschilderung Les Evouettes folgt. 

Die Suone von Bitailla hat ihren Ursprung in Les Évouettes. Die Bitailla (aus "Bisse" (franz. Suone) und "Tailla" zusammengesetzt) ist sehr alt: Der erste schriftliche Beleg stammt aus dem Jahre 1307. Die Bitailla ist auf dem ersten Abschnitt kanalisiert, auf dem zweiten offen. Das Wasser wird anschliessend proportional zwischen Arbaz und Ayent aufgeteilt und der Rest auf weitere Dörfer verteilt. Dieses Verteilsystem ist ein wunderbares Beispiel für die Wasserwirtschaft. Die Bitailla ist eine der wenigen Suonen, die das ganze Jahr in Betrieb ist.

 

Die Suone ist in den Lehrpfad „Museumsweg“ integriert. 

 

Benützen Sie den #Anzère um Ihre besten Momente auf unserem Instagramkanal @anzere zu teilen.

Anzère Tourisme
Place du Village 8
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 399 28 00
Télé Anzère SA
Place de la télécabine 2
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 14 14
Anzère Spa & Wellness
Place du Village
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 77 77
Arbaz Tourisme
Place du Village 8
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 399 28 00
Powered by /boomerang
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok