FR     DE     EN
Inhalt dieser Seite drucken Diese Seite als PDF-Datei laden Diese Adresse einem Freund empfehlen

Eringerkühe

Ringkuhkämpfen, eine alte Tradition!

La vache d’Hérens: die Eringerkuh

Die Zucht der Eringerkühe ist der Ursprung eines typischen Brauchtums des Wallis: der Ringkuhkämpfe. Diese schwazen, stämmigen Kühe gehorchen einer bestimmten Hierarchie. Die Königin führt die Herde und es ist ganz natürlich, dass die Tiere um diese Position kämpfen. Diese Kämpfe sind nie gefährlich, imponieren jedoch die Zuschauer. Die kantonale Finalrunde zieht jeweils über 10'000 Personen an. Der ersten Kämpfe finden beim Alpaufzug (Mitte Juni) statt. Die Rückkehr der Kühe ins Tal (Alpabzug) ist Mitte September.

 

 

 

Anzère Tourisme
Place du Village
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 399 28 00
Télé Anzère SA
Place de la télécabine 2
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 14 14
Anzère Spa & Wellness
Place du Village
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 398 77 77
Arbaz Tourisme
Place du Village
1972 Anzère
Tél 41 (0)27 399 28 00
Powered by /boomerang
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok