logo anzere
Programm
Meine Favoriten

Durchwandern Sie die Suone von Sion und die Suone von Ayent auf einem 8 km langen Rundweg, der für alle geeignet ist.

Sie möchten die Suone von Sion und die Suone von Ayent befahren, aber nicht ihre gesamte Strecke von 24 km zurücklegen? Dann haben wir die Lösung für Sie: die Route der beiden Suonen, die am Parkplatz der Gondelbahn von Télé Anzère beginnt.

Sie wandern zunächst auf der Bisse de Sion, vorbei am Torrent de la Forniry und weiter zur Grand Bisse d'Ayent. Die Strecke verläuft weiter bis zu den Überresten des Ortes "Torrent Croix" und kehrt über den Ort "Le Pertou" in der Nähe der Tennisplätze am Eingang des Ortes unter die Station zurück. Sie müssen dann nur noch das Dorf durchqueren, um Ihr Fahrzeug am Parkplatz der Gondelbahn zu erreichen.

Tipp: Sie können auch auf dem kostenlosen Parkplatz "Parking du Bisse" am Ortseingang parken und den Start der Route zu Fuss erreichen.

Eigenschaften

Länge: 8km

Dauer:  2.15 Std.

Höhenunterschied: +286m / -286m 

Schwierigkeitsgrad: Einfach / Medium

Am Ende Ihrer Wanderung begeben Sie sich nach Botyre, um im Walliser Suonenmuseum die Geschichte der Suonen zu entdecken. Dieses befindet sich im Inneren des Maison peinte, einem historischen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, wo Sie 270 m2 Ausstellungsfläche finden, die Ihnen die entscheidende Rolle der Suonen in der Entwicklung der Walliser Region näher bringen.